Wo der Mensch zählt - Volkshilfe Freistadt 

Ein Film über das 20-jährige Bestehen der Volkshilfe Freistadt. Die Volkshilfe ist ein  soziales Netzwerk für Menschen, um Bedürftigen Hilfestellungen zu ermöglichen. Der Film veranschaulicht die verschiedenen Bereiche, wo die Volkshilfe im Bezirk Freistadt und deren MitarbeiterInnen im Einsatz sind. Mittlerweile umfasst die Volkshilfe ein beachtliches Know-how in Ihrem Tätigkeitsprofil und hat entsprechend ausgebildete Arbeitskräfte für deren Dienstleistungen. 


Es handelt sich um eine Low-Budget-Produktion, die uns sehr am Herzen lag. Die Dokumentation über die Arbeit war sehr berührend. Auch unsere Hauptdarsteller bewiesen diesbezüglich über die nötige Portion Humor, was im Film zu erkennen ist.


Projekt, Kamera und Schnitt: Nikolaus Wasner

Audio & Music: Flo Wöss

Animation Postproduktion: Markus Seisenbacher

Sprecher: Rudi Wanka

Kommentar schreiben

Kommentare: 0